Aktuelles

News Quelle: Scyther5/iStock/Thinkstock
  • Evaluierungsergebnisse der einstufigen Ausschreibungsthemen 2018

    18.05.2018

    Die EU-Kommission hat die Evaluierungsergebnisse der einstufigen NMBP-Ausschreibungsthemen in 2018 bekanntgegeben. Die einstufigen Ausschreibungen umfassen im Wesentlichen die Public Private Partnerships (EeB, FoF, SPIRE). Ebenfalls enthalten ist eine CSA-Ausschreibung aus dem Bereich Biotechnologie (BIOTEC-01-2018). Insgesamt können 30 Anträge auf der Basis des verfügbaren Budgets gefördert werden.

    mehr
  • Neue Termine für die Konzeptwerkstatt

    27.04.2018

    Mit der "Konzeptwerkstatt" erweitert die NKS Werkstoffe ihren bisherigen Service und bietet potentiellen Horizont 2020-Antragstellern bereits bei der Projektplanung ihre Hilfe an. Es ist ein halbtägiger Termin und er bietet darüber hinaus die Möglichkeit einer anschließenden Weiterbetreuung mittels Treffen und Gesprächen. Die Anzahl der Plätze pro Termin ist stark eingeschränkt, da die Konzeptwerkstatt auf eine intensive 1-zu-1 Betreuung aufbaut.

    mehr
  • Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für deutsch-chinesische Kooperation im Bereich Biomaterialien

    23.04.2018

    Die Einreichungsfrist der Bekannmachung zur Förderung von Deutsch-Chinesischen Kooperationen in industriegeführten Verbundprojekten nach dem 2+2-Modell im Bereich Biomaterialien vom 5. Dezember 2017 (BAnz AT 28.12.2017 B8) wurde verlängert. Die Vorlagefrist endet nun am 15. Mai 2018.

    mehr
  • Anmeldung geöffnet: "Horizont 2020 Antragstellerwerkstatt für NMBP und Gesellschaftliche Herausforderungen"

    17.04.2018

    Sie befinden sich aktuell im Prozess der Antragstellung eines Horizont 2020 Antrags der 1. oder 2. Einreichungsstufe als Partner /Koordinator oder planen bereits die Antragstellung für kommende Förderaufrufe?

    Die NKS Bioökonomie, Energie, Umwelt und Werkstoffe mit Unterstützung der NKS Nanotechnologie und Produktion veranstalten am 13.06.2018 in Bonn eine Antragstellerwerkstatt für Interessenten am EU-Forschungsrahmenprogramm Horizont 2020.

    mehr
  • Save the Date: Horizont 2020 Antragstellerwerkstatt für NMBP und Gesellschaftliche Herausforderungen

    28.03.2018

    Die Nationalen Kontaktstellen Bioökonomie, Energie, NMBP und Umwelt veranstalten am 13.06.2018 in Bonn eine Antragstellerwerkstatt für Interessenten am EU-Forschungsrahmenprogramm Horizont 2020.

    mehr

HORIZONT 2020

horizont Quelle: EU-Kommission

NMBP in Horizont 2020

Am 01. Januar 2014 startete das europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation - Horizont 2020. Für die siebenjährige Laufzeit steht ein Budget von ca. 77 Mrd. € zur Verfügung.

In Horizont 2020 werden die bisherigen Programme für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration, das Programm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) sowie das Europäische Institut für Innovation und Technologie (EIT) zusammengeführt. Gemäß der Zielsetzungen der "Europa 2020 Strategie" ist das neue Programm auf eine starke Verknüpfung von Forschung und Innovation ausgerichtet.

mehr

TERMINE

Termine Quelle: TongRo Images/TongRo Images/Thinkstock
  • 04  Jun  2018

    Materialinnovation 2018 - Vom Material zur Innovation

    Die wichtigste deutschsprachige BMBF-Konferenz für Förderakteure aus den Material- und Werkstoffwissenschaften "Materialinnovation 2018 - Vom Material zur Innovation" findet in diesem Jahr in München im Leonardo Royal Hotel statt. Ob bei der Posterausstellung oder einer Firmenbesichtigung, beim Besuch des InnoTrucks oder im KMU-Cafe - es wird viele Möglichkeiten zum Netzwerken geben.

    mehr
  • 07  Jun  2018

    "Brokerage Event on KETs 2019"

    Die Nationalen Kontaktstellen aus Deutschland und Frankreich sowie das Enterprise Europe Network (EEN) Rheinland Pfalz/Saarland und das Enterprise Europe Network Grand Est (Grand E-Nov) organisieren auch in diesem Jahr das Brokerage Event on KET in Horizon 2020.

    mehr
  • 12  Jun  2018

    Transnationaler M-ERA.NET Call 2018

    Am 13. März 2018 wurde der transnationale Aufruf 2018 des M-ERA.MET-Konsortiums geöffnet. Stichtag für die Einreichung der obligatorischen nationalen Dokumente sowie der englischsprachigen Pre-Proposals ist der 12. Juni 2018.

    Weitere Informationen

  • 13  Jun  2018

    Horizont 2020 Antragstellerwerkstatt für NMBP und Gesellschaftliche Herausforderungen

    Die Nationalen Kontaktstellen Bioökonomie, Energie, Umwelt und Werkstoffe mit Unterstützung der Nationalen Kontaktstellen Nanotechnologie und Produktion veranstalten eine Antragstellerwerkstatt für Interssenten am EU-Forschungsrahmenprogramm Horizont 2020.

    mehr
  • 27  Jun  2018

    Informationsveranstaltung zur EU-Förderung im Themenbereich Energie

    Die Nationale Kontaktstelle Energie wird Sie in Zusammenarbeit mit der Nationalen Kontaktstelle Werkstoffe und der Technischen Universität Darmstadt über die die kommenden Aufrufe für Projektanträge im Themenbereich Energie informieren. Wir stehen hierbei auch gerne individuell für Ihre Fragen zur Verfügung.

    mehr
  • 28  Jun  2018

    NMBP-Calls, 2-stufige Antragstellung, Schlußtermin Stufe 2 Vollantrag

    Der Schlußtermin Stufe 2 der Vollanträge für die 2-stufigen Ausschreibungsthemen für das Jahr 2018 im NMBP Arbeitsprogramm 2018-2020 endet am 28.06.2018. Bitte denken Sie daran Ihren Vollantrag rechtzeitig (möglichst 1-2 Tage vor Verstreichen der Frist) abzusenden. Die Einreichung einer aktualisierten Version ist bis zum endgültigen Schlusstermin jederzeit möglich.

    mehr

SERVICE

prescreening Quelle: Photick/Alix Minde/Thinkstock

Ideenpapier- und Proposal-Check

Die NKS Werkstoffe bietet an, Ihre Ideenpapiere, sowie Skizzen und Vollanträge vor der Einreichung im Participant Portal der EU-Kommission zu prüfen und Verbesserungspotential aufzuzeigen.

Wir begleiten Sie auf dem Weg der Antragstellung - von der Idee bis zur Antragseinreichung. Unser Service ist kostenfrei.

MEHR

SERVICE

newsletter Quelle: PtJ

Newsletter

Die NKS Werkstoffe bietet einen kostenlosen Newsletter an, der über fachspezifische Neuigkeiten, Calls, Netzwerke, Veranstaltungen und sonstige Aktivitäten im Bereich der Werkstoffforschung des EU-Forschungsrahmenprogramms informiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und profitieren von unseren aktuellen Informationen.

MEHR

SERVICE

partnersuche Quelle: anamad/iStock/Thinkstock

Partnersuche

Im Rahmen der von der EU geförderten Begleitmaßnahme „NMP TeAm“ des Netzwerks der europäischen Kontaktstellen, hat die NKS Werkstoffe eine zentrale Internetplattform zur Vermittlung von Partnern für erfolgversprechende Antragskonsortien erstellt. Dort können Partnerangebote sowie Projektideen zur aktuellen Ausschreibungsrunde eingesehen werden.

MEHR