Aktuelles
02.07.2020

Ihre Meinung zur EU-Strategie für nachhaltige und intelligente Mobilität ist gefragt

Die EU-Kommission hat eine öffentliche Konsultation zur nachhaltigen und intelligenten Mobilität gestartet. Bis zum 23. September 2020 können interessierte Bürgerinnen und Bürger sich am Strategieprozess beteiligen, um ein widerstandsfähiges und krisenfestes Verkehrssystem für künftige Generationen aufzubauen.

Weitere Informationen


30.06.2020

Digitale Ausstellung "Science is Wonderful!"

Anlässlich der European Research and Innovation Days vom 22.-24. September 2020 findet eine Online-Ausstellung statt. Themen sind EU-geförderte Projekte zu konkreten Lösungen zur Coronakrise und deren Konsequenzen.


26.06.2020

Schwerpunktthemen der Industriellen Technologien in Horizont Europa

Zu den fachlichen und inhaltlichen Aspekten der Schwerpunkkthemen in den Industriellen Technologien in Horizont Europa haben wir Informationen für Sie zusammengestellt.


23.06.2020

Ergebnisse der 1-stufigen Ausschreibungsthemen 2020 zu Low Carbon and Circular Industries

Die EU-Kommission hat über die Evaluierungsergebnisse der Ausschreibungsthemen zum Call COMPETITIVE, LOW CARBON AND CIRCULAR INDUSTRIES informiert. Von den 40 evaluierten Anträgen kamen 15 über alle Schwellenwerte. Aus budgetären Gründen können jedoch nur elf gefördert werden. Weitere fünf Anträge wiesen formale Fehler auf und wurden nicht evaluiert.


17.06.2020

Onlinebefragung zur "Made in Europe" Partnerschaft

Die Made in Europe Partnership ist Teil des nächsten EU Rahmenprogramms Horizon Europe und wird die europäischen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich der Fertigungstechnologien bündeln.


16.06.2020

Wettbewerb der EU-Kommission zu innovativen Batterien für E-Fahrzeuge

Im Rahmen des Piloten zum European Innovation Council (EIC) hat die EU-Kommission einen Preis zur Entwicklung eines Batterieprototyps ausgelobt.


05.06.2020

Neue Internetseite: Industrielle Technologien in Horizont Europa

Um Sie über den Planungsstand zum kommenden europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation - Horizont Europa zu informieren, haben wir unser Informationsangebot um folgende Seite erweitert:

Industrielle Technologien in Horizont Europa

Neben allgemeinen Informationen zur geplanten Programmstruktur legen wir dort den inhaltlichen Fokus auf Themenfelder wie Werkstoffe, Fertigungstechnologien und Zirkuläre Wirtschaft.


04.06.2020

EU-Coordinatiors’ Day

Am 12. Mai 2020 fand wieder ein EU-Coordinators' Day statt. Im Mittelpunkt standen die Themen Vertragsänderungen, Berichtswesen und Tipps zur Vermeidung verbreiteter Abrechnungsfehler.


04.06.2020

Veröffentlichung des SIRP Reports

Die Kommission hat den diesjährigen Report zur Science, Research and Innovation Performance of the EU (SRIP) veröffentlicht. Der Report analysiert die Situation der europäischen Forschung, Wissenschaft und Innovation und deren treibende Faktoren im globalen Zusammenhang.  Er kombiniert eine makroökonomische Analyse mit einer vertieften analytischen Forschung wichtiger politischer Fragestellungen.


28.05.2020

Beratung zu COVID-19-Ausschreibungsthema Repurposing of manufacturing for vital medical supplies and equipment

Im Rahmen des aktuellen Aufrufs zur Interessensbekundung für gesundheitsbezogene Ansätze zur Bekämpfung von COVID-19 bietet die NKS-KET in Kooperation mit der NKS Produktion Unterstützung bei der Ausarbeitung von Projektvorschlägen zu folgendem Ausschreibungsthema an:

SC1-PHE-CORONAVIRUS-2020-2A - Repurposing of manufacturing for vital medical supplies and equipment


25.05.2020

Open Consultation zu Ausschreibungen zum Green Deal

Die Europäische Kommission plant eine Ausschreibung zur Unterstützung der Ziele des Green Deals. Im Unterschied zu den bisherigen Horizont 2020 Ausschreibungen, wird es hier einen klar Impact fokussierten Ansatz geben. Die Ausschreibungen sollen mit einem Budget von bis zu einer Milliarde Euro finanziert werden. Die Abstimmungen mit den Mitgliedsstaaten laufen aktuell.


20.05.2020

Die Europäische Kommission unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen im Kampf gegen COVID-19

Die Europäische Kommission hat 2019 ein innovatives, europaweites Konzept zur Stärkung von Innovationen unter anderem im medizinischen Sektor unter dem Schirm von Open Innovation Test Beds (OBITs) entwickelt.

Im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie haben die Projekte MDOT, TBMED und SAFE-N-MEDTECH ihre Dienste kostenlos für die besten Technologieentwickler auf diesem Gebiet geöffnet. Ziel der Öffnung ist die Beschleunigung ihrer Entwicklungen.


20.05.2020

Zweiter Aufruf zur Interessensbekundung für gesundheitsbezogene Ansätze zur Bekämpfung von COVID-19

Am 19. Mai 2020 hat die Europäische Kommission einen weiteren Call zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie veröffentlicht. Die Förderung soll die schon angestoßene Förderung zu Impfung, Diagnostik und Therapie ergänzen. Bereits entwickelte Lösungen sollen dabei angepasst und ausgearbeitet werden. Neue Entwicklungen stehen ausdrücklich nicht im Fokus.


11.05.2020

Ergebnisse der 1-stufigen Ausschreibungen 2020

Die EU-Kommission hat über die Evaluierungsergebnisse der PPP-Ausschreibungen (zu FoF, SPIRE und EEB) und der einstufigen NMBP-Ausschreibungen des Jahres 2020 informiert. Von den 200 eingereichten Anträgen kamen insgesamt 55 Anträge über alle Schwellenwerte.


05.05.2020

Entwurf der Implementierungsstrategie für Horizont Europa

Am 30. April 2020 hat die EU Kommission einen ersten Entwurf der Implementierungsstrategie zum kommenden EU-Rahmenprogramm Horizont Europa (HEU) veröffentlicht.


Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK