Newsarchiv



25.10.2017

EU Preis für Innovatorinnen

Die EU Kommission hat Preise für die innovativsten Unternehmerinnen ausgeschrieben.

Die Ausschreibung ist offen für alle Frauen aus den EU-Mitgliedstaaten oder assoziierten Staaten, die ein erfolgreiches Unternehmen gegründet, Innovationen auf den Markt gebracht und von öffentlichen oder privaten Fördermitteln profitiert haben.

Die Frist für die Einreichung ist der 15. November 2017.

Bewerbung und weitere Informationen


09.10.2017

Präsentationen und Aufzeichnung der Industrial Innovation Days am 03. und 04.10.2017

Die EU-Kommission hat die bei den Industrial Innovation Days am 03. und 04.10.2017 gezeigten Präsentationen zu den Ausschreibungsthemen im NMBP-Arbeitsprogramm 2018-2020 auf ihrer Internetseite bereitgestellt.


06.10.2017

Aufzeichnung des virtuellen Infotags der NKS in NMBP zu den Themen 2018 des NMBP-Arbeitsprogramm 2018-20 am 13.09.2017

Am 13.09. haben die Nationalen Kontaktstellen Nanotechnologie, Werkstoffe, Biotechnologie und Produktion einen virtuellen Infotag zu den Ausschreibungen 2018 im NMBP Arbeitsprogramm 2018-2020 durchgeführt. Die Aufzeichnung der Veranstaltung steht nun als Webstream bereit.

Aufzeichnung der Veranstaltung


04.10.2017

Vorabversionen des NMBP-Arbeitsprogramms 2018-2020 veröffentlicht

Die EU-Kommission hat am 02.10.2017 Vorabversion des LEIT-Einführungsteils sowie des NMBP-Arbeitsprogramms 2018-2020 bereitgestellt.


27.09.2017

Reminder: Horizon 2020 Brokerage Event 2017 on Nanotechnology and Advanced Materials in München

Am 16. November findet in München ein Brokerage Event zu den Werkstoff- und Nanotechnologiethemen im Arbeitsprogramm 2018–2020. Die Veranstaltung wird von den Nationalen Kontaktstellen aus Großbritannien, Polen und Deutschland in Kooperation mit der Bayerischen Forschungsallianz GmbH (BayFOR) und dem Enterprise Europe Network organisiert.

Registrierung und weitere Informationen


27.09.2017

Vorabversionen von Teilen des Horizont 2020 Arbeitsprogramms 2018-2020 veröffentlicht

Die EU Kommission hat online DRAFT-Versionen von Teilen des Horizont 2020 Arbeitsprogramms für die Jahre 2018-2020 veröffentlicht.


04.09.2017

Letzte Ankündigung: Virtueller NMBP-Informationstag zu den Ausschreibungen 2018 im NMBP-Arbeitsprogramm 2018 – 20 in Horizont 2020

Die Europäische Kommission hat die Veröffentlichung des letzten NMBP-Arbeitsprogramms unter Horizont 2020 für Ende Oktober angekündigt. Hierzu veranstalten die Nationalen Kontaktstellen Nanotechnologie, Werkstoffe, Bioökonomie und Produktion am 13. September 2017, von 10:00 bis max. 12:00 Uhr, einen virtuellen Informationstag in Form eines Webinars.


04.08.2017

Zwischenergebnisse zu der M-ERA.NET-Ausschreibungsrunde 2017

Bei dem Call 2017 wurden 91 Skizzen über das M-ERA.Net Portal eingereicht. Hinter den Skizzen stehen 426 Antragsteller aus 27 verschiedenen Ländern und Regionen. Diese beantragen eine Förderbudget von 67 Millionen Euro.


28.07.2017

FAQs zur Teilnahme britischer Projektpartner in Horizont 2020

Die britische Regierung hat Informationen zu den Auswirkungen des BREXITs auf die Teilnahme britischer Antragsteller und Projektpartner in Horizont 2020 zusammengestellt und veröffentlicht.

Horizon-2020-Underwrite_QA [PDF, 34.86 KB, nicht barrierefrei]

mehr


28.07.2017

Stand der Vorbereitungen des NMBP-Arbeitsprogramm 2018-2020

Die Europäische Kommission wird nach aktuellen Planungen Ende Oktober 2017 das dreijährige Arbeitsprogramm 2018-2020 zu Horizont 2020 veröffentlichen. Die Ausschreibungen des Themenfeldes Nanotechnologie, Werkstoffe, Biotechnologie und Produktion - NMBP - werden in einem eigenständigen Programmteil zusammengefasst.


19.07.2017

Participant Portal mit neuem Partner-Suchdienst

Seit dem 14. Juli 2017 bietet die EU-Kommission auf dem Participant Portal einen neuen Service für die Suche nach potentiellen Partnern für Horizont 2020 an.


18.07.2017

Registrierung geöffnet: Horizon 2020 Brokerage Event 2017 on Nanotechnology and Advanced Materials

Die Nationalen Kontaktstellen aus Großbritannien, Polen und Deutschland organisieren in Kooperation mit der Bayerischen Forschungsallianz GmbH (BayFOR) und dem Enterprise Europe Network ein Brokerage Event mit Bezug zu Werkstoff- und Nanotechnologiethemen im Arbeitsprogramm 2018-2020.

Weitere Informationen zum Brokerage Event [PDF, 267.4 KB, nicht barrierefrei]

mehr


04.07.2017

Evaluierungsergebnisse der FET-OPEN Ausschreibung mit Cut-Off-Date 17. Januar 2017

Die Mitte Juni bekanntgegebenen Ergebnisse der vorangegangenen FET-OPEN-Ausschreibungsrunde (Stichtag 17. Januar 2017) sind diesmal deutlich erfreulicher.


11.06.2017

Evaluatoren gesucht

Für die internationale Begutachtung des M-ERA.Net Call 2017 werden noch Evaluatoren gesucht.

Interessenten können sich über die  M-ERA.Net Plattform registrieren.


24.05.2017

Achtung: Phishing E-Mails mit Bezug zum Participant-Portal

Wie die EU-Kommission mitteilt, haben mehrere Nutzer des Participant-Portals von der E-Mail-Adresse grants.eu@europa.eu eine Nachricht erhalten, in der um die Zusendung bzw. die Aktualisierung wichtiger persönlicher und finanzieller Daten wie ID- oder Bankkontodetails gebeten wird.

Warnhinweise [PDF, 30.68 KB, nicht barrierefrei]

mehr


18.04.2017

Evaluierungsergebnisse der ein-stufigen NMBP-Ausschreibungen 2017

Die EU-Kommission hat erste Informationen zu den Evaluierungsergebnissen der ein-stufigen NMBP-Ausschreibungen 2017 bekanntgegeben.


15.03.2017

Transnationaler M-ERA.NET Call 2017 gestartet - Schwerpunkte: "Smart Texiles" und "Materialien für die Additive Fertigung"

Am 14. März 2017 wurde der transnationale Aufruf 2017 des M-ERA.NET-Konsortiums geöffnet. Stichtag für die Einreichung der obligatorischen nationalen Dokumente sowie der englischsprachigen Pre-Proposals ist der 13. Juni 2017.


13.03.2017

FET Scoping papers zum Arbeitsprogramm 2018-2020

Zur Vorbereitung des Arbeitsprogramms 2018-2020 veranstaltete die Europäische Kommission bereits ab 2016 eine Konsultation unter den Beteiligten sowie eine Diskussion der Mitgliedstaaten zur Klärung ihrer Prioritäten.


08.03.2017

Ergebnisse des M-ERA.NET Call 2016 veröffentlicht

Die Evaluierungsergebnisse des M-ERA.NET Call 2016 wurden auf der M-ERA.NET Homepage veröffentlicht.


01.03.2017

Aktualisiertes "Model Grant Agreement" der EU-Kommission veröffentlicht

Die EU-Kommission hat am 27. Februar 2017 die aktuelle Version 4.0 des "Model Grant Agreement" im Teilnehmerportal für Antragsteller veröffentlicht.


01.02.2017

Bundesregierung veröffentlicht Positionspapier zur Zwischenevaluierung von Horizont 2020

Die Bundesregierung hat am 17.  Januar 2017 ihr Positionspapier zur Zwischenevaluierung von Horizont 2020 veröffentlicht. Für Oktober 2017 hat die EU-Kommission eine Mitteilung zur Zwischenevaluierung angekündigt, die unter anderem die Ergebnisse einer öffentlichen Stakeholder-Konsultation und einer von der Kommission eingesetzten Expertengruppe aufgreifen soll.


31.01.2017

Zwischenergebnisse zu den einstufigen NMBP-Ausscheibungs-Topics 2017

Die EU-Kommission hat die Einreichungszahlen für die einstufigen Ausschreibungen veröffentlicht. Darin enthalten sind Angaben zu den Public Private Partnerships (EeB, FoF, SPIRE), zu einem Topic mit Medizin-Bezug  (NMBP-13-2017) sowie zu sechs CSA-Ausschreibungen.


31.01.2017

Evaluierungsergebnisse (Stufe 1) der zweistufigen NMBP-Ausschreibungen 2017

Die EU-Kommission hat die Evaluierungsergebnisse der Stufe 1 der zweistufigen NMBP-Ausschreibungen bereitgestellt. Dies umfasst die Ausschreibungen NMBP und BioTech (Teil 5. ii) sowie PILOTS (Teil 17 des Arbeitsprogramms) in 2017.


27.01.2017

Öffentliche Konsultation zu "Smart Specialisation"

Ziel dieser öffentlichen Konsultation ist es, Ansätze und Vorschläge zu sammeln, Herausforderungen zu verstehen und bewährte Praktiken und Erfahrungen für die Weiterentwicklung des forschungs- und innovationsgetriebenen Wachstums durch "Smart Specialisation Strategies" zu ermitteln.


27.01.2017

Offene Ausschreibungen NMBP-relevanter ERA-NETs

Zu den ERA-NETs CoBioTech und MANUNET sind zur Zeit transnationale Ausschreibungen mit Bezug zu NMBP offen.


25.01.2017

Wettbewerb der EU-Kommission "Horizon Prize on Materials for Clean Air"

Die EU Kommission hat einen Horizont 2020 Preis von drei Millionen Euro ausgeschrieben. Die Einreichung von Ideen zu diesem Preis ist jetzt offen.


25.01.2017

Erfolgsgeschichten und Interviews mit NMBP Koordinatoren

Die EU Kommission stellt auf der Internetseite zu Forschung und Innovation laufende Projekte aus den NMBP-relevanten Ausschreibungen in Horizont 2020 und dem abgeschlossenen 7. Forschungsrahmenprogamm vor. Aktuell finden sich 95 Projekte mit Wekstofffokus in der hinterlegten Datenbank.

Link zur Datenbank


19.01.2017

Erste Zahlen zur FET-OPEN Bekanntmachung mit dem Cut-Off-Datum 17. Januar 2017

Zu der FET-OPEN Bekanntmachung mit dem Cut-off-Datum 17.  Januar 2017 wurden insgesamt 381 Anträge eingereicht. Davon waren 371 kooperative Forschungsanträge (RIA) zur Ausschreibung FETOPEN-01-2016-2017 sowie zehn Anträge für Begleitmaßnahmen (CSA) zur Ausscheibung FETOPEN-03-2017.


18.01.2017

EU-Kommission hat Scoping-Papers zum Horizont 2020 Arbeitsprogramm 2018-2020 veröffentlicht

In Vorbereitung auf das abschließende Arbeitsprogramm in Horizont 2020 hat die EU-Kommission 17 thematische "Scoping Papers" und das Dokument "Horizon 2020 work programme 2018-2020 Strategic Programme Overarching Document" veröffentlicht.

EU-Kommission

Das Scoping-Paper zum NMBP-Teil finden Sie auch hier:

Scoping Paper NMBP [PDF, 507.99 KB, nicht barrierefrei]


16.01.2017

Themenoffene Aufrufe der transnationalen Aktivitäten IraSME & CORNET

Im Rahmen der transnationalen Aktivitäten von CORNET (Collective Research Networking) und IraSME (International research activities by SMEs) wurden themenoffene Aufrufe zur Einreichung von Projektanträgen für Konsortien kleiner und mittlerer Unternehmen veröffentlicht.


11.01.2017

Brokerage Event zu Horizont 2020-Themen im Bereich Nanotechnologie und Werkstoffe in Cambridge (Großbritannien)

Am 4. April 2017 findet in Cambridge ein Brokerage Event zu den Themen Werkstoffe und Nanotechnolgie statt.

Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus ganz Europa sind zum Netzwerken eingeladen. Sie haben in B2B-Meetings die Möglichkeit, Kooperationspartner für die Beantragung und Durchführung von Kooperationsprojekten zum EU-Rahmenprogramm Horizont 2020 zu finden.