Newsarchiv


14.12.2015

EU-Kommission veröffentlicht Forschungsergebnisse von EeB-Projekten

Auf dem Internetportal CORDIS hat die EU-Kommission Forschungsergebnisse von Projekten der Ausschreibungen 2014 der PPP Energy efficient Buildings - EeB veröffentlicht.


09.12.2015

Weihnachtsgruß

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nationalen Konaktstelle Werkstoffe wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2016.


09.12.2015

Save-the-Date: "EU Brokerage Event on KET in Horizon 2020", 12.05.2016 in Mainz

Im kommenden Jahr organisieren die Nationalen Kontaktstellen aus Deutschland und Frankreich sowie das Enterprise Europe Network (EEN) Rheinland Pfalz in Zusammenarbeit mit dem Europe Elsass Network ein Brokerage Event in Mainz.


25.11.2015

In eigener Sache: Internetseite der Nationalen Kontaktstelle Werkstoffe im neuen Design

Das Internetportal der Nationalen Kontaktstelle Werkstoffe stellt sich im neuen Erscheinungsbild vor. Wir haben unser Serviceangebot gründlich überarbeitet und hoffen, Ihnen dadurch den Zugang zu wichtigen Informationen zu erleichtern.

Außerdem bieten wir Ihnen an, Ihre Ideenpapiere sowie Skizzen und Vollanträge vor der Einreichung im Participant Portal der EU-Kommission zu prüfen und Verbesserungsvorschläge aufzuzeigen. Dazu haben wir die Möglichkeit zur sicheren Zustellung via E-Mail-Verschlüsselung von Dokumenten eingerichtet. Wir begleiten Sie gerne auf dem ganzen Weg der Antragstellung - von der Idee bis zur Antragseinreichung.


12.11.2015

Webinar zum Thema "Horizon 2020 - How to address standardization in proposals" am 17.11.2015

Am 17. November findet ab 10 Uhr ein Webinar zum Thema Standardisierung statt. Das Seminar wird vom CEN (Europäisches Komitee für Normung) und CENELEC (Europäisches Komitee für elektrotechnische Normung) organisiert. Inhaltlich wird die Rolle der Standardisierung bei Innovationen sowie die Adressierung von Standardisierung in Horizont-2020-Anträgen präsentiert. Zudem stellen sich das CEN und CENELEC vor.


12.11.2015

Evaluierungsergebnisse der zweistufigen NMBP-Ausschreibungen wurden den Koordinatoren mitgeteilt

Die Koordinatoren der Anträge zu den zweistufigen Ausschreibungsthemen in 2015 (zehn Topics) wurden am 12.11.2015 von der EU-Kommission über das Ergebnis der Antragsbewertung unterrichtet. Die Evaluierungsergebnisse liegen der NKS Werkstoffe vor.


16.10.2015

NMBP-Arbeitsprogramm 2016/2017 - Proposal Templates sind online - Wichtig: nur noch 10 Seiten in Stufe 1

Die EU-Kommission hat das Submission Tool für die Einreichung von Anträgen zu Themenausschreibungen in 2016 geöffnet und die "Proposal Templates" auf dem Participant Portal veröffentlicht.


15.10.2015

Erste Deadline für die NMBP-Ausschreibungen im Dezember

Am 14. Oktober 2015 hat die EU-Kommission das NMBP-Arbeitsprogramm 2016/2017 veröffentlicht. Die Deadline für die erste Stufe der zweistufigen Anträge der 2016er Ausschreibungen ist bereits am 8. Dezember 2015. Bitte beachten Sie bei der Einreichung, dass die Anträge in Stufe 1 nur noch maximal zehn Seiten umfassen dürfen.


14.10.2015

NMBP-Arbeitsprogramm 2016/2017 wurde veröffentlicht

Die EU-Kommission hat die Arbeitsprogramme 2016/2017 am 14. Oktober 2015 veröffentlicht.


12.10.2015

Horizon 2020 Brokerage Event in Lettland

Das Enterprise Europe Network Lettland organisiert am 04. November 2015 ein Brokerage Event für Horizont 2020 in Riga.


11.09.2015

Newsletter der NKS-Werkstoffe - Orientation Paper zum NMBP-Arbeitsprogramm 2016/2017 veröffentlicht

Als Vorabinformation zur voraussichtlichen Veröffentlichung des Arbeitsprogramms 2016/2017 im Oktober hat die EU-Kommission ein sogenanntes "Orientation Paper" veröffentlicht. Die darin enthaltenen Informationen können zur Vorbereitung der Antragstellung genutzt werden. Im Newsletter finden Sie u. a. Informationen zu Ausschreibungsthemen mit Fokus auf Werkstoffaspekte.


22.07.2015

Informationstag der Nationalen Kontaktstellen NMBP zum neuen NMBP-Arbeitsprogramm 2016/2017

Neue Themen - neue Instrumente


20.07.2015

Informationsveranstaltung zu "Public Private Partnerships (PPPs)" in Horizont 2020, 16.10.2015, Brüssel

Ein wesentlicher Bestandteil der Förderung von Werkstoffthemen wird im Rahmen von "Public Private Partnerships (PPPs)" abgewickelt. Die EU-Kommission stellt während eines Informationstages am 16.10.2015 in Brüssel die bestehenden PPPs vor. Diese sind:


15.07.2015

Webinar zur Thematik "Business Plans in NMP Proposals" - Aufzeichnung und Präsentation

Am 13. Juli 2015 fand im Rahmen des NMP-TeAm-Netzwerkprojektes ein Webinar zu "Business Plans in NMP Proposals" statt. Über 300 Teilnehmer folgten der Übersichtspräsentation zur Thematik und nahmen an der nachfolgenden Diskussion teil. Für alle Interessierten, die der Vorstellung nicht "live" folgen konnten, gibt es die Videoaufzeichnung.


03.07.2015

Informationen über geförderte Projekte in Horizont 2020

Auf dem Portal der EU-Kommission für die Verbreitung von Informationen und Ergebnissen über alle EU-finanzierten Forschungsprogramme (CORDIS) wurden über 4000 Projektdatenblätter veröffentlicht. Diese enthalten Informationen über die bisher geförderten Projekte unter Horizont 2020.


01.07.2015

Webinar zum Thema "Business Plans in NMP proposals"

Am 9. Juli 2015 findet ab 15 Uhr im Rahmen des NMP-Team-Netzwerkprojektes ein Webinar zum Thema „Business Plans in NMP proposals“ statt. Nina Mazgan von der Meta Group informiert über die wesentlichen Bestandteile von Businessplänen für NMP Calls. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung kann bis zum 30. Juni 2015 erfolgen. Gerne können im Vorfeld mit der Anmeldung auch Fragen zu den Businessplänen eingereicht werden.


01.07.2015

Vorankündigung - Informationstag der Nationalen Kontaktstellen NMBP zum neuen NMBP-Arbeitsprogramm 2016/2017 in Horizont 2020

Neue Themen - neue Instrumente


01.07.2015

Werkstoffwoche 2015 - erstmals in der Messe Dresden!

Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. (DGM) ist Veranstalter der Werkstoffwoche 2015 in Dresden. Die Werkstoffwoche bietet Entwicklern, Herstellern und Anwendern einen Branchentreffpunkt für den Informationsaustausch und interessante Kontakte.


30.06.2015

M-ERA.NET-Konferenz in Warschau auf dem E-MRS Fall Meeting, 15.09.2015

Die M-ERA.NET-Konferenz wird als Satellite Event des E-MRS Fall Meetings 2015 in Warschau stattfinden. Das M-ERA.NET-Netzwerk präsentiert bisherige Erfolge und im Rahmen des M-ERA.NET geförderte Projekte. Zudem wird ein Ausblick auf zukünftige Fördermöglichkeiten im Bereich Werkstoffe gegeben.


18.06.2015

Webinar zum Thema "Business Plans in NMP proposals"

Am 9. Juli 2015 findet ab 15 Uhr im Rahmen des NMP-Team-Netzwerkprojektes ein Webinar zum Thema „Business Plans in NMP proposals“ statt. Nina Mazgan von der Meta Group informiert über die wesentlichen Bestandteile von Businessplänen für NMP Calls. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung kann bis zum 30. Juni 2015 erfolgen. Gerne können im Vorfeld mit der Anmeldung auch Fragen zu den Businessplänen eingereicht werden.


18.06.2015

Zwischenbilanz zu den NMBP-Calls 2015

Die Europäische Kommission hat für die Ausschreibungsthemen 2015 Zwischenergebnisse der Evaluation bekannt gegeben.


09.06.2015

Öffentliche Konsultation der Europäischen Kommission zur Kreislaufwirtschaft - Circular Economy

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation zur Kreislaufwirtschaft gestartet. Diese Konsultation hat das Ziel, die europäische Wirtschaft wettbewerbsfähiger und ressourceneffizienter zu gestalten. Die Kommission möchte mit dieser Konsultation Hinweise auf die größten Hürden in der Entwicklung hin zu einer verstärkten Kreislaufwirtschaft erhalten und Maßnahmen für deren Beseitigung identifizieren. Bereits in den NMBP-Ausschreibungsthemen des Arbeitsprogramms 2014/2015 wurden Aspekte, wie beispielsweise Wiederverwertung industrieller Abfälle, Verflechtung von Industrieprozessen in Bezug auf Energie- und Ressourceneffizienz, Kreislaufwirtschaft sowie hinsichtlich der Wiederverwertung optimierter Produktdesigns aufgegriffen. Es ist zu erwarten, dass Kreislaufwirtschaft auch im nächsten NMBP-Arbeitsprogramm eine prominentere Rolle spielen wird. Die öffentliche Konsultation ist bis zum 20. August 2015 geöffnet.


03.06.2015

Informationstag der EU-Kommission zu "FET-OPEN"

Für die noch offene Ausschreibung "FET-OPEN" (Deadline am 29. September 2015, Fördervolumen von 38,5 Millionen €) findet am 06. Juli 2015 in Brüssel ein Informationstag der EU-Kommission statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 200 Teilnehmer begrenzt. Eine Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist auf jeden Fall notwendig. Zustätzlich wird auch ein "live web streaming" angeboten.


22.05.2015

Informationsveranstaltung "FET OPEN für Antragstellende", 15.06.2015 in Berlin

Die Nationale Kontaktstelle Future and Emerging Technologies - FET bietet am 15.06.2015 von 11:00 bis 17:00 Uhr in der Geschäftsstelle des Projektträgers Jülich in Berlin, eine Informationsveranstaltung zur Antragstellung in "FET OPEN" an.


19.05.2015

Evaluatoren für die M-ERA.NET Ausschreibung 2015 gesucht

Wir suchen Evaluatoren für die M-ERA.NET Ausschreibung 2015. Zu folgenden Themen werden Projektvorschläge eingereicht:


27.04.2015

I4MS Konferenz findet am 22.05.2015 in Brüssel statt

I4MS (ICT Innovation for Manufacturing SMEs) ist eine Initiative der "Factories of the Future" (FoF), die 2013 mit einem Budget von 77 Millionen Euro ins Leben gerufen wurde. Sieben Projekte wurden innerhalb von vier Schlüsselbereichen ("Robotics", "HPC cloud based simulation services", "Laser based applicatons", "intelligent sensor-based equipment") aufgesetzt, um produzierende KMUs direkt in Forschungs- und Innovationsprojekte zu bringen. Am 22. Mai 2015 stellen die beteiligten KMUs ihre Untersuchungen, Ergebnisse und den Nutzen ihrer Projekte vor. Desweiteren wird ein Ausblick auf die nächste Stufe von I4MS gegeben.


27.04.2015

Onlineseminar zu "Technology Readiness Level (TRL)" - Aufzeichnung und Präsentationen

Am 23.04.2015 wurde vom NCP Netzwerkprojekt NMP TeAm ein Webinar zu den "Technology Readiness Leveln" durchgeführt. Die präsentierten Informationen können bei der Auslegung der Ausschreibungstexte hilfreich sein. Ein Webstream des Seminars wird unter der folgenden Adresse bereitgestellt: https://educast.fccn.pt/vod/channels/2dvg1oq4ak


23.04.2015

Update vom Arbeitsprogramm NMBP 2014/2015

Die EU-Kommission hat das Arbeitsprogramm 2014/2015 aktualisiert. Die beiden Änderungen, die vorgenommen wurden, betreffen das KMU-Instrument. Zum einen wurde der Stichtag zur Einreichung der Anträge (Cut-off Date) vom 16. Dezember 2015 auf den 25. November 2015 vorgezogen. Zum anderen werden die Anträge nun nicht mehr direkt nach der Einreichung begutachtet, sondern gesammelt nach einem Stichtag.


23.04.2015

Evaluierungsergebnisse zu den PPPs (SPIRE, EeB, FoF) wurden bekanntgegeben

Die EU-Kommission hat den Nationalen Kontaktstellen die Evaluierungsergebnisse der Ausschreibungen im Jahr 2015 zu SPIRE, EeB und FoF mitgeteilt.


21.04.2015

Neuer Wettbewerb der EU-Kommission: "Horizon Prize on Materials for Clean Air"

Mit dem sogenannten "Horizon Prize" hat die EU-Kommission ein neues Instrument geschaffen, mit dem herausragende Initiativen in ausgewählten Themenbereichen prämiert werden sollen.

Der "Horizon Prize on Materials for Clean Air" ist mit einem Budget von drei Millionen Euro ausgestattet und wird an die Person oder das Team ausgezahlt, die bzw. das das beste Material zur Reduzierung der Luftverschmutzung in Städteregionen entwickelt. Es soll dabei mindestens ein funktionierender Prototyp (TRL ≥ 6) hergestellt werden.


16.04.2015

Onlineseminar zu "Technology Readiness Levels on NMP Proposal" am 22.04.2015

Das Netzwerkprojekt NMP TeAm lädt am 22. April um 15.00 Uhr zu einem Onlineseminar ein.
Dr. Nicolas Delyanakis, stellvertretender Leiter des Referates DGT RTD KET Strategy der EU-Kommission gibt einen Überblick zu den "Technology Readiness Levels (TRL)" sowie zu deren Hauptmerkmalen in verschiedenen Topics. Nach der Präsentation besteht die Möglichkeit, ihm Fragen zur Auslegung zu stellen. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, eine Registrierung ist erforderlich und kann bis zum 21.04.2015 erfolgen: Registration Form.


26.03.2015

Ergebnisse zum KMU-Instrument im Bereich NMP

Die EU-Kommission hat den Nationalen Kontaktstellen die Evaluierungsergebnisse der Ausschreibungsthemen zum KMU-Instrument mitgeteilt.


Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK