Aktuelles
23.06.2020

Ergebnisse der 1-stufigen Ausschreibungsthemen 2020 zu Low Carbon and Circular Industries

Die EU-Kommission hat über die Evaluierungsergebnisse der Ausschreibungsthemen zum Call COMPETITIVE, LOW CARBON AND CIRCULAR INDUSTRIES informiert. Von den 40 evaluierten Anträgen kamen 15 über alle Schwellenwerte. Aus budgetären Gründen können jedoch nur elf gefördert werden. Weitere fünf Anträge wiesen formale Fehler auf und wurden nicht evaluiert.

An den elf erfolgreichen Anträgen sind 250 Antragsteller beteiligt, die mit insgesamt etwa 120 Mio. Euro gefördert werden. Die deutschen Projektpartner werden von diesen Fördermitteln 9,1 Mio. Euro (7,5%) erhalten.

Förderbare Anträge nach Topics

  • CE-NMBP-41-2020 ERA-NET on materials, supporting the circular economy and sustainable-development-goals – ein Antrag
  • CE-NMBP-42-2020 Materials life cycle sustainability analysis (RIA) – ein Antrag
  • CE-SC5-08-2020 Raw materials policy support actions for the circular economy (CSA) – ein Antrag
  • CE-SPIRE-01-2020 Tapping into the potential of Industrial Symbiosis (IA) – ein Antrag – zwei Anträge
  • CE-SPIRE-07-2020 Preserving fresh water: recycling industrial waters industry (IA) – fünf Anträge
  • CE-SPIRE-09-2020 Alternative mineral resources for high volume production (IA) – ein Antrag

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK