Aktuelles
25.05.2020

Open Consultation zu Ausschreibungen zum Green Deal

Die Europäische Kommission plant eine Ausschreibung zur Unterstützung der Ziele des Green Deals. Im Unterschied zu den bisherigen Horizont 2020 Ausschreibungen, wird es hier einen klar Impact fokussierten Ansatz geben. Die Ausschreibungen sollen mit einem Budget von bis zu einer Milliarde Euro finanziert werden. Die Abstimmungen mit den Mitgliedsstaaten laufen aktuell.

Unter den beabsichtigten Schwerpunkten weisen insbesondere die folgenden drei einen deutlichen Bezug zu den industriellen Technologien auf:

  • Green Deal Call area 3: Industry for a clean and circular economy
  • Green Deal Call area 4: Energy and resource efficient buildings
  • Green Deal Call area 5: Sustainable and smart mobility

Die Kommission bietet allen Interessierten die Möglichkeit, bis zum 3. Juni zu den vorgeschlagenen Inhalten der Ausschreibung ein kurzes Feedback einzureichen. Die Informationen zum jetzigen Stand der Planung und die Möglichkeit sich zu beteiligen finden sie hier.

Die Veröffentlichung der finalen Ausschreibung ist spätestens für Mitte September in einer aktualisierten Version des Arbeitsprogramms 2020 geplant. Es ist beabsichtigt, die zweiten „European Research and Innovation Days“, die vom 22. - 24. September 2020 in Brüssel (teils vor Ort, teils virtuell) stattfinden sollen, für die Vernetzung potenzieller Antragsteller zu nutzen.

Bitte beachten Sie auch unseren Newsflash zu den aktuellen Ausschreibungen mit Bezug auf die COVID-19 Pandemie.

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK