Aktuelles
16.06.2020

Wettbewerb der EU-Kommission zu innovativen Batterien für E-Fahrzeuge

Im Rahmen des Piloten zum European Innovation Council (EIC) hat die EU-Kommission einen Preis zur Entwicklung eines Batterieprototyps ausgelobt.

Die neuen Batterien sollen dazu führen, dass sich Elektrofahrzeuge in der gleichen Zeit aufladen lassen, wie ein herkömmliches Fahrzeug für den Tankvorgang benötigt.  Gleichzeig soll auch eine ähnliche Distanz mit dieser Ladung zurückgelegt werden können, wie bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Diese Leistung soll zugleich über einen längeren Zeitraum als bei den bestehenden Batterien bestehen. Zudem sollen die Batterien sicher, nachhaltig, recyclebar und ökonomisch produziert werden können, mit Materialien die in Europa einfach zur Verfügung stehen.

Nähere Informationen finden sie unter folgendem Video und in der Infographic:

 

Video mit Informationen zum Wettbewerb

Infographic

 

Deadline ist der 17. Dezember

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK