Aktuelles


08.03.2018

EU-Kommission eröffnet Wettbewerb zum Preis "Innovative Batteries for eVehicles"

Die EU-Kommission hat im Rahmen der Pilotmaßnahme zum European Innovation Council – EIC den Preis "Innovative Batteries for eVehicles" ausgeschrieben. Der Preis ist mit 10 Millionen Euro dotiert.

Die Möglichkeit zur Einreichung von Interessensbekundungen endet am 23. Februar 2019, Schlusstermin für die Antragsreinreichung ist der 17. Dezember 2020. Prämiert werden soll ein Batterieprototyp mit schneller Ladezeit und großer Reichweite, hoher Recyclingfähigkeit und langer Lebensdauer. Die gewünschte Lösung sollte gleiche bzw. bessere Eigenschaften haben als die von üblichen Verbrennungsmotoren. Die Ladezeit solle der Dauer einer Benzinbetankung entsprechen.

Weitere Informationen