Aktuelles


28.07.2017

Stand der Vorbereitungen des NMBP-Arbeitsprogramm 2018-2020

Die Europäische Kommission wird nach aktuellen Planungen Ende Oktober 2017 das dreijährige Arbeitsprogramm 2018-2020 zu Horizont 2020 veröffentlichen. Die Ausschreibungen des Themenfeldes Nanotechnologie, Werkstoffe, Biotechnologie und Produktion - NMBP - werden in einem eigenständigen Programmteil zusammengefasst.

Insgesamt steht für die ca. 70 NMBP-Ausschreibungsthemen in den drei Jahren ein Budget von rund 1,7 Milliarden Euro zur Verfügung. Wie in den vorherigen Arbeitsprogrammen wird jedem Ausschreibungsthema eines der drei Förderinstrumente "Research and Innovation Action - RIA", "Innovation Action - IA" und "Coordination and Support Action - CSA" zugeordnet.

Die Antragstellung erfolgt Topic-spezifisch entweder einstufig oder zweistufig. Nach derzeitigem Informationsstand zu den 2018er Topics wird der Endtermin für die Stufe 1 (Projektskizze) der zweistufigen Ausschreibungsthemen im Januar 2018 und für die einstufigen Ausschreibungsthemen im März 2018 liegen.

Die NKS Werkstoffe empfiehlt für eine frühzeitige Information eine der zahlreichen Veranstaltungen zum NMBP-Arbeitsprogramm zu besuchen, die in den nächsten Monaten stattfinden. Eine Auswahl dieser Veranstaltungen finden Sie auf folgender Internetseite:

Termine