NMBP-Arbeitsprogramm 2018-2020

Die EU-Kommission hat das Arbeitsprogramm 2018-2020 überarbeitet und am 03. Juli 2019 im Funding & Tenders Portal veröffentlicht.

Insgesamt steht für die Ausschreibungen mit Relevanz für industrielle Technologien im Jahr 2020 ein Budget von rund 825 Millionen Euro für 45 Ausschreibungsthemen zur Verfügung. Neben dem Programmteil „5.ii. Nanotechnologies, Advanced Materials, Biotechnology and Advanced Manufacturing and Processing“ - NMBP, finden sich werkstoffrelevante Ausschreibungsthemen auch im Programmteil „20. Cross-cutting activities“. In diesem Teil des Arbeitsprogramms sind Ausschreibungsthemen zusammengefasst, die Beiträge zu den Zielen der Pariser Klimaschutzkonferenz COP21 leisten sollen. Dabei steht die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Mittelpunkt. Einen thematischen Schwerpunkt stellen die Ausschreibungsthemen zu Batterietechnologien für Elektromobilität und stationäre Anwendungen dar. Ziel dieser Themen ist eine erhebliche Verbesserungen der Technologien im Hinblick auf z. B.: Preis, Reichweite und Ladzeiten sowie die Verbesserung der Wettbewerbsposition Europas gegenüber Asien.

Sie finden die NMBP-relevanten Teile des aktualisierten Arbeitsprogramms unter den nachfolgenden Links:

5.ii Nanotechnologies, Advanced Materials, Biotechnology and Advanced Manufacturing and Processing
20. Cross-cutting activities

Die allgemeinen Informationen zum Bereich LEIT sind in folgendem Dokumenten enthalten:

05. LEIT Introduction 2018-2020

Viele der Ausschreibungsthemen werden wieder als Multi-KET bzw. Cross-KET-Ausschreibungen angelegt. Das bedeutet, dass Beiträge aus der Nanotechnologie, der Produktionstechnologie und der Werkstoffforschung adressiert werden.

Das Template für die erste Stufe eines zweistufigen Antrags wird von der EU-Kommission erst im Submission-System des Participant Portals bereitgestellt. Zu Informationszwecken können Sie sich das Template herunterladen.

Template

Weitere Informationen

Zur Identifizierung der Nationalen Kontaktstellen, die zu den einzelnen Ausschreibungsthemen Beratung anbieten, haben wir eine interaktive Suche eingerichtet.